Förderlehrerarbeit an der GS Büchlberg

 

Frau Sabine Schmid und Frau Veronika Eichhorn

 

Vorstellen der TätigkeitsbereichePlanung und Gestaltung von Unterricht:

foerderlehrer1   foerderlehrer4

8 eigenverantwortliche Stunden:

  • Förderunterricht für Deutsch/ Deutsch als Zweitsprache
  • Mathematik/ Basales Training
  • Kooperationstunden mit der Förderschule Hauzenberg
  • Leitung der Arbeitsgemeinschaft Schulchor

21 Differenzierungsstunden:

  • Stunden zur individuellen Förderung für schwache bzw. hochbegabte Schüler in Kooperation mit den Klassenlehrern (FöL hat u.a. beratende bzw. diagnostische Funktion) in Form von äußerer und innerer Differenzierung
  • Individueller Unterricht für Sonderfälle/ Einzelbetreuung

Unterricht findet statt in

  • Kleingruppenarbeit oder Einzelunterricht
  • im speziell dafür eingerichteten Gruppenraum
  • verschiedensten Unterrichtsformen (z.B. Stationentraining, Lerntheke,materialgeleitetes Lernen) und speziell für das jeweilige Kind zugeschnittenen Bedürfnisse

Foto Sabine

foerderlehrer3   foerderlehrer2